Mutterschutz & Elternzeit - Wie gehen Sie im Unternehmen damit richtig um?

in Radebeul

Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, Mitarbeiter zu finden und zu binden. Dazu gehört auch, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Hierbei stellen sich für die Unternehmen zahlreiche Fragen der personellen und organisatorischen Planung von Abwesenheitszeiten in Phasen des Mutterschutzes und der Elternzeit und welche Rechte und Pflichten sich bereits im Vorfeld, während der Freistellung und schließlich bei Rückkehr und Wiederaufnahme der Tätigkeit ergeben.

In unserer Veranstaltung informieren wir über die wichtigsten arbeits- und arbeitsschutzrechtlichen Aspekte, insbesondere unter Berücksichtigung der für Geburten ab 01.07.2015 geltenden Neuregelungen zum Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, sowie der ab 01.01.2018 geltenden Novelle des Mutterschutzgesetzes.

Programm (pdf, 45,6 KiB)

Anmeldefrist verstrichen

Die Anmeldefrist zur Veranstaltung ist abgelaufen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Ansprechpartner.

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Zurück