Georg Fischer GmbH

GF Automotive unterhält in Leipzig eine Gießerei mit Europas größtem Formkasten für maschinengeformten Guss. Die bereits 1887 gegründete Gießerei Meier & Weichelt wurde im Jahr 1995 durch Georg Fischer übernommen. Es stehen hier mittlerweile über 65.000 Tonnen/Jahr Produktionskapazität zur Verfügung. Es entstehen maschinengeformte Gusskomponenten für Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Land- und Forstmaschinen, Windkraftanlagen, Motorenbau, Maschinenbau.

Bildmotiv 1
Bildmotiv 2

Profil

Georg-Fischer-Straße 2
04249 Leipzig
www.georgfischer.com
Mitarbeiter:
257 davon 11 Auszubildende
Branche:
Gießereien und Walzwerke

Produkte

Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3

Aus Gusseisen mit Kugelgraphit entstehen durch rechnergestützte Konstruktion (CAD) und Fertigung (CAM) einbaufertige Bauteile mit 100 bis 1000 kg Gewicht. Das Unternehmen verfügt über Europas größten Formkasten für maschinengeformten Eisenguss (Abmessungen: 2500 x 1600 x 500/500 mm). Weitere Besonderheit ist die große Erfahrungen mit der Umstellung von Schweiß-, Schmiede- und Stahlguss- auf Sphärogusskonstruktionen.

Die Qualitätssicherung erfolgt durch das eigene Analysen- und Werkstofflabor mit Drei-Koordinaten-Messmaschinen, Laserscannern mit Auswertungssoftwareund Prüfeinrichtungen zur Ultraschall- und Härteprüfung sowie zur Magnetpulverprüfung.

Video

Berufe

Gießereimechaniker/in

Die Aufgaben sind die Vorbereitung und Herstellung von Gießformen sowie die Herstellung von Gussteilen mit Hilfe … Mehr

Jobs

Gießereimechaniker (m/w) - Leipzig | zum Ausbildungsstart 2018Mehr

Ihr Einstieg in die M+E Industrie:

Angebote zur Berufs- und Studienorientierung

  • Schülerpraktikum
  • Studienpraktika
  • Praxissemester

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach!

Herr Uwe Fröhlich
Tel.: 0341 4823-132

Email: uwe.froehlich@georgfischer.com

Zurück