FFG Werke GmbH, Betrieb Chemnitz

FFG Europe & Americas vereint große Traditionen der deutschen, italienischen, schweizerischen und amerikanischen Werkzeugmaschinenindustrie in einer Gruppe und bietet mit den Marken VDF Boehringer, Hessapp, IMAS, Jobs, MAG, Meccanodora, Modul, Morara, Pfiffner, Rambaudi, Sachman, Sigma, SMS, Tacchella und Witzig & Frank ein herausragendes Portfolio an Dreh-, Fräs-, Schleif- und Verzahnmaschinen und eine einzigartige Know-how-Basis.

Der Standort Chemnitz steht in direkter Verbindung mit der Entstehung der Wälzfrästechnologie und liefert heute Komplettlösungen für Wellen und Zahnräder. Zusätzlich werden seit 2012 zyklengesteuerte Drehmaschinen der DUS Baureihe der Marke Boehringer in Chemnitz produziert.

Bildmotiv 1
Bildmotiv 2

Profil

Marienberger Straße 17
09125 Chemnitz
www.ffg-werke.de
Mitarbeiter:
80
Branche:
Maschinenbau

Produkte

Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3

Modul, gegründet im Jahre 1900,  steht für mehr als 110 Jahre Verzahntechnik aus Chemnitz. Man verbindet mit dieser Marke Frästechniken für anspruchsvolle Verzahnaufgaben. Der Standort Chemnitz hat seit der Entstehung der Wälzfrästechnologie kontinuierlich die Entwicklung der Verzahntechnik geprägt und liefert heute Komplettlösungen für Wellen und Zahnräder an Anwender im Automobilbau, dem Schienenverkehr, der Luftfahrt und dem allgemeinen Maschinenbau.

Jobs

Ihr Einstieg in die M+E Industrie:

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach!

Gisela Heurich
Tel.: 0371 576-238

Email: gisela.heurich@ffg-werke.com

Zurück