Federal-Mogul Dresden, Zweigniederlassung der Federal-Mogul Vermögensverwaltungs-GmbH

Mit Sitz in Southfield, Michigan, USA produziert und vertreibt Federal-Mogul weltweit innovative Lösungen und Systeme für die Automobil-, Heavy-duty-, Energiegewinnungs-, Landwirtschafts-, Eisenbahn-, Luftfahrt- und Schifffahrtsindustrie. Rund 53.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit sorgen in 35 Ländern bei Federal-Mogul für höchste Qualitätsstandards und Kundenzufriedenheit. Der Geschäftsbereich Powertrain liefert eine Vielzahl von richtungsweisenden Technologien für Motoren, um bei höherer Leistungsfähigkeit den Kraftstoffverbrauch und den Schadstoffausstoß zu reduzieren.

Am Standort Dresden fertigen wir mit mehr als 450 Beschäftigten jährlich rund 14 Millionen hochwertige Kolbenringe in etwa 1200 verschiedenen Ausführungen für Nutzfahrzeuge sowie Anwendungen in Industrie und Landwirtschaft. Die hohe Qualität unserer Produkte und die flexible, termingerechte Abwicklung und Auslieferung unserer Kundenaufträge setzt ein qualifiziertes und engagiertes Team voraus. Bis zu 60 verschiedene Arbeitsschritte sind notwendig, bis unsere Kolbenringe an den Kunden geliefert werden können. Besondere Bedeutung kommt der Beschichtung der Ringe zu. In unserem Galvanikzentrum ist das Aufbringen verschiedener Chrom- sowie PVD-Schichten möglich. Dabei können nicht nur die Laufflächen, sondern – eine Besonderheit in Dresden – auch die Flanken der Ringe verchromt werden. Über Jahre hinweg sind kontinuierliche und gezielte Investitionstätigkeit in die Leistungsfähigkeit des Standortes sowie die stetige Weiterqualifizierung der Mitarbeiter grundlegende Voraussetzungen, um die Technik erfolgreich zu beherrschen.

Bildmotiv 1
Bildmotiv 2

Profil

An der Schleife 12
01099 Dresden
www.federalmogul.com
Mitarbeiter:
450 (Auszubildende: 11)
Branche:
Herstellung von Metallerzeugnissen

Produkte

Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3

Am Standort Dresden fertigt das Unternehmen mit mehr als 450 Beschäftigten hochwertige Kolbenringe für Nutzfahrzeuge sowie Anwendungen in Industrie und Landwirtschaft. Die hohe Qualität der Produkte und die flexible, termingerechte Abwicklung und Auslieferung der Kundenaufträge setzt ein qualifiziertes und engagiertes Team voraus. Bis zu 60 verschiedene Arbeitsschritte sind notwendig, bis die Kolbenringe an den Kunden geliefert werden können. Besondere Bedeutung kommt der Beschichtung der Ringe zu. Im Galvanikzentrum ist das Aufbringen verschiedener Chrom- sowie PVD-Schichten möglich. Dabei können nicht nur die Laufflächen, sondern – eine Besonderheit in Dresden – auch die Flanken der Ringe verchromt werden. Über Jahre hinweg sind kontinuierliche und gezielte Investitionstätigkeit in die Leistungsfähigkeit des Standortes sowie die stetige Weiterqualifizierung der Mitarbeiter grundlegende Voraussetzungen, um die Technik erfolgreich zu beherrschen.

Video

Berufe

Industriemechaniker/in

Man stellt Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen her, richtet sie ein oder baut sie um. Ihr Job ist es, Störungen … Mehr

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Man ist für alles verantwortlich, was mit Kabeln, Anschlüssen, Schaltern und Antrieben zu tun hat. Dabei sorgt man … Mehr

Werkzeugmechaniker/in

Du fertigst Werkzeuge und Formen für die industrielle Serienproduktion an. Mit Mess- und Prüfgeräten kontrollierst du … Mehr

Weitere Berufe:

Jobs

Zerspanungsmechaniker/in - Dresden | zum Ausbildungsstart 2018Mehr

Ihr Einstieg in die M+E Industrie:

Angebote zur Berufs- und Studienorientierung

  • Betriebsbesichtigung
  • Ferienarbeit für Schüler
  • Schülerpraktikum
  • Praktika überbetriebliche Ausbildung
  • Studienpraktika
  • Praxissemester

Hochschulabsolventen

Voraussetzung:
  • Studiengang: Maschinenbau
  • Themen für Forschungsarbeiten Studenten/Promovenden

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach!

Frau Exner
Tel.: 0351 8088 223
Fax.: 0351 8088 230

Email: petra.exner@federalmogul.com

Zurück