Bildung & Arbeitsmarkt

Um als Unternehmen genügend gut qualifizierte Fachkräfte bei sinkenden Bewerberzahlen sicherstellen zu können, sind optimierte und kreative Wege in der Personalrekrutierung erforderlich. Gleichzeitig ist die Bindung der Mitarbeiter an den Betrieb entscheidend, um langfristig den Personalbedarf zu sichern. 

Unsere Kompetenzen

Arbeitsmarkt
Durch unsere Vertreter in den BDA-Gremien erhalten wir frühzeitig Informationen zu geplanten gesetzlichen Änderungen. Diesen Informationsvorsprung nutzen wir, um Mitgliederinteressen in politische Entscheidungsprozesse auf Bundesebene einzubringen. Zugleich stehen wir in engem Kontakt zu den Vertretern in den Verwaltungsausschüssen der Agenturen für Arbeit sowie in den regionalen Jobcenter-Beiräten.
Ansprechpartner
Schüler und Studenten im Betrieb
Die betriebliche Praxis lehrt, Bewerber zu binden gelingt am besten durch Einbindungen in den Betrieb. Dazu stehen Ihnen verschiedene Mittel zur Verfügung: Betriebspraktika, Ferienarbeit und Werksstudententätigkeiten.
Ansprechpartner
Bildungspolitik
Die Bildungspolitik legt den Grundstein für die berufliche Bildung und die Ausbildungsreife der Schulabgänger. Wir setzen uns für die feste Verankerung von MINT in den Lehrplänen sowie für eine starke berufliche Orientierung ein, engagieren uns bei der Berufsschulnetzplanung im Sinne Ihrer Bedarfe und vertreten die Interessen der M+E-Industrie bei der Umwandlung der Bildungsakademie Sachsen zur Dualen Hochschule. Wir informieren Sie frühzeitig über neue Entwicklungen, verschaffen Ihrer Stimme Gehör und geben Ihnen Partizipationsmöglichkeiten.
Ansprechpartner
Unterstützung bei der Fachkräftesicherung
Für eine erfolgreiche Nachwuchsgewinnung bieten wir verschiedene Hilfsmittel an. Die jährlich neu aufgelegte Ausbildungsbroschüre „M+E Karriere“ dient als Plattform für Ihre Präsentation, der M+E-InfoTruck, bietet Ihnen moderne, attraktive Berufsinformation mit praktischen Stationen für Ihre Events oder Kooperationen mit Schulen. Außerdem entwickeln wir stetig neue Projekte und Initiativen. Aktuell ist zudem die sogenannte „M+E-Tour“ in Planung, bei der wir Informationsabende für Eltern an Schulen durchführen, um diese über die Branche und deren berufliche Perspektiven zu informieren und zu gewinnen.
Ansprechpartner
Netzwerke
Als Träger der Netzwerke SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen und MINT EC haben wir sachsenweit Verbindung zu den Schulen und Praxisberatern. Profitieren Sie von unseren Kontakten, die Ihnen helfen, rasch und zielgenau die richtigen Ansprechpartner zu finden.
Ansprechpartner
Auszeichnungen
Jährlich würdigen wir besondere und herausragende Leistungen von Auszubildenden, Ausbildungsbetrieben und branchenbezogene wissenschaftliche Arbeiten. Im Rahmen der SACHSENMETALL-Mitgliederversammlung werden die „Besten Auszubildenden der Metall- und Elektroindustrie“ und die „Besten Ausbildungsbetriebe der Metall- und Elektroindustrie“ ausgezeichnet. Alle zwei Jahre verleihen wir den „Johann-Andreas-Schubert-Preis“ für den akademischen Bereich.
Ansprechpartner

Weitere Kompetenzfelder

Zurück