Bildung & Arbeitsmarkt

Um als Unternehmen genügend gut qualifizierte Fachkräfte bei sinkenden Bewerberzahlen sicherstellen zu können, sind optimierte und kreative Wege in der Personalrekrutierung erforderlich. Gleichzeitig ist die Bindung der Mitarbeiter an den Betrieb entscheidend, um langfristig den Personalbedarf zu sichern. 

Unsere Kompetenzen

Arbeitsmarkt
Durch unsere Vertreter in den BDA-Gremien erhalten wir frühzeitig Informationen zu geplanten gesetzlichen Änderungen. Diesen Informationsvorsprung nutzen wir, um Mitgliederinteressen in politische Entscheidungsprozesse auf Bundesebene einzubringen. Zugleich stehen wir in engem Kontakt zu den Vertretern in den Verwaltungsausschüssen der Agenturen für Arbeit sowie in den regionalen Jobcenter-Beiräten.
Ansprechpartner
M+E-Karrierbroschüre
Unsere Broschüre bietet Schülern, Lehrern und Eltern vielfältige Informationen und Angebote der Berufs- und Studienorientierung. Konkrete Berufsinhalte, Erfahrungsberichte sowie spannende Studiengänge und Berufsfelder für Hochschulabsolventen sind weitere Themen für Jugendliche, die an Technik interessiert sind.
Ansprechpartner
Berufliche Orientierung
Praxisnah und an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes orientiert muss die berufliche Orientierung für alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen gestaltet werden. Eine systematische Orientierung fördert das Berufswahlverhalten und die Integration von jungen Menschen in den Arbeitsmarkt. Jugendliche finden in der sächsischen M+E-Industrie ein vielfältiges Angebot.
Ansprechpartner
Bester Ausbildungsbetrieb der M+E-Industrie Sachsen
Unternehmen, die ihren Auszubildenden weit mehr als die vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte bieten sowie herausragenden Einsatz im Rahmen der Berufsorientierung zeigen, sind ein Vorbild an Engagement und Kreativität. Wir würdigen diese Leistungen einmal im Jahr mit der Auszeichnung „Bester Ausbildungsbetrieb der M+E-Industrie Sachsen“.
Ansprechpartner
Bester Auszubildender der M+E-Industrie Sachsen
Mit diesem Preis zeichnen wir alljährlich besonders herausragende Leistungen von Auszubildenden unserer Mitgliedsunternehmen aus. Bei der Auswahl der Preisträger werden neben der Punktezahl im Facharbeiterabschluss ebenfalls Leistungen im Rahmen der schulischen wie auch persönlichen Laufbahn des Auszubildenden vor der Ausbildung sowie die Entwicklung während der Ausbildungszeit berücksichtigt.
Ansprechpartner
Hochschule
Egal, ob Sie Ansprechpartner für eine Zusammenarbeit im Hochschulbereich suchen oder sich über die Entwicklung in der Hochschulpolitik informieren möchten, wir helfen Ihnen gern - schnell und unkompliziert.
Für Ihre Anliegen im Bereich Forschung und Entwicklung stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.
Ansprechpartner
Johann-Andreas-Schubert-Preis
Mit diesem Preis würdigen wir aller zwei Jahre gemeinsam mit der Johann-Andreas-Schubert-Stiftung herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten von Studenten und jungen Wissenschaftlern der sächsischen Hochschulen, die sich durch innovative Ideen sowie anwendungsorientierte Methoden und Lösungen mit besonderer Praxisrelevanz auszeichnen.
Ansprechpartner
M+E-InfoTruck
Der InfoTruck der M+E-Industrie verschafft vielen jungen Menschen oft den ersten Kontakt mit der Berufs- und Arbeitswelt des größten Industriezweigs in Deutschland. Als Bindeglied zwischen Schule und Wirtschaft präsentiert er die Branche anschaulich und praxisnah, indem z. B. M+E-Produkte aus dem Alltag vorgestellt werden, zu Ausbildungsmöglichkeiten der M+E-Unternehmen informiert wird und die Schüler sich an den verschiedenen Übungsstationen selbst ausprobieren können. Als Mitgliedsunternehmen können Sie den InfoTruck für die Gewinnung der Zielgruppe nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ansprechpartner
SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen (SWS)
In ganz Deutschland bring SCHULEWIRTSCHAFT Schulen und Unternehmen zusammen, in Sachsen allein in 28 regionalen Arbeitskreisen. Dort übernehmen Vertreter aus beiden Strukturen gemeinsam Verantwortung, um Jugendlichen berufliche Perspektiven vor Ort aufzuzeigen und ihnen den Übergang von Schule in Ausbildung oder Studium zu ebnen. Die Koordination für die sächsischen Beteiligten liegt bei der SWS.
Ansprechpartner

Weitere Kompetenzfelder

Zurück