SACHSENMETALL vertritt die Arbeitgeber des größten Industriezweiges Sachsens – der Metall- und Elektroindustrie (M+E). Wir unterstützen die Unternehmen vor Ort bei allen arbeitgeber­spezi­fischen Herausforderungen. Ob tarifgebunden oder nicht – als SACHSENMETALL sprechen wir gemeinsam mit einer Stimme und setzen uns für die Interessen der M+E-Industrie auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene ein.

Kompetenzfelder

Aktuelles

Arbeitszeitsysteme in der Praxis: Reserveplanung

Die ifaa-Broschüre informiert über Umsetzungsmöglichkeiten der Reserveplanung.

Mehr

Auszeichnung für attraktive Arbeitgeber

Die TDDK GmbH aus Bernsdorf hat erneut die Zertifizierung nach dem Audit Beruf und Familie erhalten.

Mehr
Weitere aktuelle Themen

Arbeitsrechtliches Thema des Monats

Juli 2019: Viel Aufheben um den Aufhebungsvertrag

Eigentlich schien alles klar: Aufhebungsvertrag unterschrieben – Beschäftigungsverhältnis beendet. Da hatte sich die Arbeitgeberin aber zu früh gefreut. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) musste sich mit der Frage beschäftigen, inwieweit ein Aufhebungsvertrag Bestand haben kann.

Mehr

Firmenportraits

Wir sind die M+E-Industrie:

Weitere Unternehmen finden Sie auf M+E Sachsen unter Branchen. Ihr Unternehmen ist noch nicht dabei? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mitgliedschaft

Unser Leistungsversprechen für Sie

  • Partner für Unternehmen
  • Rechtsberatung/Prozessvertretung im Arbeits- und Sozialrecht
  • Kompetenter Ansprechpartner für Finanzierung und Förderung – vom GRW-Zuschuss bis zur Technologieförderung
  • Unterstützung bei Personalentscheidungen vom Azubi bis zur Fachkraft
  • Betriebsindividuelle Lösungen für Arbeitsbeziehungen
  • Analyse und Gestaltung effektiver Arbeitsmodelle und Prozessgestaltung nach individuellen Vorgaben
  • Aktuelle M+E-Informationen aus Sachsen
  • Weiterbildung/Seminare kostenfrei oder vergünstigt
  • Ein persönlicher Firmenbetreuer

Interessiert?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Telefonischer Rückrufservice

MEHR INFORMATIONEN
ZU UNSEREN LEISTUNGEN >