SACHSENMETALL vertritt die Arbeitgeber des größten Industriezweiges Sachsens – der Metall- und Elektroindustrie (M+E). Wir unterstützen die Unternehmen vor Ort bei allen arbeitgeber­spezi­fischen Herausforderungen. Ob tarifgebunden oder nicht – als SACHSENMETALL sprechen wir gemeinsam mit einer Stimme und setzen uns für die Interessen der M+E-Industrie auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene ein.

Kompetenzfelder

Aktuelles

ifaa: Umsetzungshilfen für KI im Betrieb

Die Umsetzungshilfen Arbeit 4.0 bieten Betrieben Gestaltungsempfehlungen zur Einführung künstlicher Intelligenz in den Betrieb.

Mehr

Schutz von Industriean­lagen vor Cyberangriffen

Eine Studie des TÜV Rheinland zeigt, dass nur jedes fünfte Unternehmen seine Industrieanlagen vor Cyberangriffen schützt.

Mehr
Weitere aktuelle Themen

Arbeitsrechtliches Thema des Monats

April 2019: Sparen mit dem Bundes­arbeits­gericht: Kein gesetzlicher Urlaubsanspruch bei unbezahltem Sonderurlaub (mehr)!

Die Klägerin – städtische Angestellte im öffentlichen Dienst – hatte auf ihren Antrag hin insgesamt vom 01.09.2013 bis 31.08.2015 unbezahlten Sonderurlaub. Der auf das Arbeitsverhältnis anwendbare Tarifvertrag regelte einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei der 5-Tage-Woche, der sich einschließlich etwaigen Zusatzurlaubes um ein Zwölftel für jeden vollen Monat verringert, in dem das Arbeitsverhältnis ruht.

Mit der Klage machte die Klägerin über die gewährten noch weitere Urlaubsansprüche für die Jahre 2013, 2014 und 2015 geltend, von denen die Arbeitgeberin als Beklagte meinte, dass sie verfallen seien. Die Klägerin war der Meinung, dass auch im ruhenden Arbeitsverhältnis Urlaubsansprüche entstünden und sie daher jeweils den vollen Urlaub beanspruchen könne.

Mehr

Firmenportraits

Wir sind die M+E-Industrie:

Weitere Unternehmen finden Sie auf M+E Sachsen unter Branchen. Ihr Unternehmen ist noch nicht dabei? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mitgliedschaft

Unser Leistungsversprechen für Sie

  • Partner für Unternehmen
  • Rechtsberatung/Prozessvertretung im Arbeits- und Sozialrecht
  • Kompetenter Ansprechpartner für Finanzierung und Förderung – vom GRW-Zuschuss bis zur Technologieförderung
  • Unterstützung bei Personalentscheidungen vom Azubi bis zur Fachkraft
  • Betriebsindividuelle Lösungen für Arbeitsbeziehungen
  • Analyse und Gestaltung effektiver Arbeitsmodelle und Prozessgestaltung nach individuellen Vorgaben
  • Aktuelle M+E-Informationen aus Sachsen
  • Weiterbildung/Seminare kostenfrei oder vergünstigt
  • Ein persönlicher Firmenbetreuer

Interessiert?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Telefonischer Rückrufservice

MEHR INFORMATIONEN
ZU UNSEREN LEISTUNGEN >