Bahntechnik Brand-Erbisdorf GmbH

Die Bahntechnik Brand-Erbisdorf ist ein traditionsreiches Unternehmen der Stahlverarbeitung. Der Ursprung liegt im Jahr 1764 mit der Gründung eines Hammerwerkes. Durch die spätere Fusion der Werke Langenau und des Dampfhammer- und Presswerkes Brand-Erbisdorf erlangte das Unternehmen Mitte des 20. Jahrhunderts in der ostdeutschen Schmiedeindustrie eine dominierende Stellung. Heute ist die Bahntechnik Brand-Erbisdorf ein modernes Stahl verarbeitendes, mittelständisches Unternehmen im Geschäftsbereich Bahntechnik der GMH Gruppe. Angesiedelt im Vorland des Erzgebirges im Kreis Freiberg fühlt sich das Unternehmen der Stadt Brand-Erbisdorf und seinen Menschen durch eine lange Tradition eng verbunden.

Bildmotiv 1
Bildmotiv 2

Profil

Berthelsdorfer Straße 8
09618 Brand-Erbisdorf
www.bt-be.de
Mitarbeiter:
95 davon 3 Auszubildende
Branche:
Schienenfahrzeugbau

Produkte

Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3

Es werden Baustähle, Vergütungsstähle, Einsatzstähle und Wälzlagerstähle verarbeitet, andere Werkstoffe nur auf Anfrage. Die Fertigung erfolgt nach Kundenwünschen und bieten unseren Kunden intelligente Lösungen bei fertigungstechnischen Problemstellungen.

Produkte sind Wellen (Radsatzwellen) auf einer Langschmiedemaschine glatt und abgesetzt mit einem max. Durchmesser von 250 mm, einer max. Länge von 4.200 mm und einem gewicht von max. 1.000 kg her. Hierfür entstehen nahtlos präzisionsgewalzte Ringe. Darüber hinaus werden in einer Freiformschmiede Lochscheiben, Scheiben, Ringe, buchsen, Stäbe und abgesetzte Wellen sowie andere Formteile mit einem max. Gewicht von 3.000 kg nach Kundenzeichnungen gefertigt.

Diese Teile werden in unserer mechanischen Bearbeitungswerkstatt vorgedreht und teilweise fertig bearbeitet. Es werden Baustähle, Vergütungsstähle, Einsatzstähle und Wälzlagerstähle verarbeitet, andere Werkstoffe nur auf Anfrage. Die Fertigung erfolgt nach Kundenwünschen und bieten unseren Kunden intelligente Lösungen bei fertigungstechnischen Problemstellungen.

Berufe

Mechatroniker/in

Du interessierst dich für Mechanik, Elektrik und Elektronik? Dann ist das genau dein Ding. Aus mechanischen und … Mehr

Verfahrensmechaniker/in der Hütten- und Halbzeug­industrie

In diesem Beruf kennt man sich mit den unterschiedlichsten Metallen aus. Je nach Spezia­lisierung arbeitet man mit … Mehr

Zerspanungsmechaniker/in

Man fertigt mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dabei können die … Mehr

Weitere Berufe:

Ihr Einstieg in die M+E Industrie:

Angebote zur Berufs- und Studienorientierung

  • Betriebsbesichtigung

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach!

Personalwesen
Tel.: 037322473302
Fax.: 037322473477

Email: info@bt-be.de

Zurück